HOME  ·  KONTAKT  ·  IMPRESSUM
HAARAUSFALL ERSTE HILFE TECHNIK BEHANDLUNG ERFAHRUNGEN FRAGEN? INSTITUTE AKTUELLES
Wir rufen Sie zurück transhair im TV




Ursache und Wirkung

Haarausfall - Ursache und Wirkung

Haarausfall ist Männersache, das weiß fast jeder zweite Mann aus eigener Erfahrung. Meist setzt der Haarausfall zwischen dem 20. und 30. Lebensjahr ein. Die Haare gehen aus noch bevor sie grau werden. Erstes Zeichen für den männlichen Haarausfall ist das Zurücktreten der Haare an der Stirn und die Bildung sogenannter Geheimratsecken.

Die meisten Männer probieren in dieser Situation zunächst Wässerchen und Tinkturen aus. Diese sind in der Regel überteuert und helfen nicht. Mit den Haaren schwindet dann oft - subjektiv - das Selbstbewusstsein. Die betroffenen Männer glauben weniger attraktiv und weniger vital zu wirken. Im Berufsleben trifft das, laut einer Studie, tatsächlich zu. Hier wurden Bewerber mit vollem Haaren ihren Konkurrenten mit Stirnglatze deutlich vorgezogen.

Ja, bitte informieren Sie mich kostenfrei und unverbindlich.
Ich wünsche ein persönliches Beratungsgespräch
Name *:
E-Mail *:
Ich interessiere mich für folgendes Institut:

transhair - Hilfe bei Haarausfall, Geheimratsecken, Glatze durch Eigenhaarverpflanzung, Haartransplantation